Pauschalreisen


Pauschalreise günstig buchen

Wer seine Pauschalreise rechtzeitig bucht, bekommt immer die besten Plätze, kann viel Geld sparen und somit sein Urlaubs-Taschengeld aufbessern. Hier möchten wir Ihnen aktuelle Angebote aus den Reisekatalogen der Veranstalter – direkt online buchbar – zur Verfügung stellen.

Was sind Pauschalreisen?

Pauschalreisen sind eine der beliebtesten Reiseformen. Bei Pauschalreisen übernimmt der Reiseveranstalter die Erbringung eines Paketes an Leistungen zu einem vorher vereinbarten Gesamtpreis. Die typischen Dienstleistungen, die im Rahmen dieses Vertrags kombiniert angeboten werden, sind dabei die Unterbringung am Reiseziel, die Beförderung zum Reiseort sowie andere touristische Dienstleistungen, die zwar nicht Nebenleistungen von Beförderung oder Unterbringung sind, aber dennoch einen erheblichen Anteil der Gesamtleistung darstellen.

Vorteile für Urlauber die eine Pauschalreise buchen

Vielfach war in den vergangen Jahren über das Ende der Pauschalreise als nicht mehr zeitgemäße Urlaubsform spekuliert worden. Die letzten Reisejahre haben bei einer Auswertung jedoch eine prozentuale Zunahme der Buchungen von Pauschalreisen im zweistelligen Bereich ergeben. Offenbar sind die Vorteile eines Pauschalurlaubs für viele Menschen so gewichtig, dass sie diese Reiseform wieder als optimal für die Urlaubsplanung entdecken. Zu nennen sind hierbei insbesondere der hohe Grad an Bequemlichkeit für den Urlauber, der alle logistischen und organisatorischen Vorüberlegungen komplett dem Veranstalter überlassen kann. Besonders bei Rundreisen entfällt die aufwändige Vorbereitung auf die relevanten Sehenswürdigkeiten des Reiseziels. Außerdem ergeben sich nicht zu vernachlässigende Preisvorteile gegenüber einer individuellen Buchung dadurch, dass im Rahmen einer Pauschalreise gewisse Leistungen standardisiert sind. Neben dem sozialen Aspekt, dass man schnell Kontakte mit anderen Urlaubern knüpfen kann, ist auch der rechtliche Aspekt nicht unbedeutend: Pauschalreisen fallen unter das verbraucherfreundliche Reisevertragsrecht. Im Streitfall muss sich der Urlauber nur mit einem Vertragspartner auseinandersetzen.

Beliebtesten Reiseziele für Pauschalreisen

Eines der nach wie vor beliebtestes Reiseziele ist Mallorca. Eine Mallorca Pauschalreise ist schon für wenig Geld zu bekommen. Die spanische Baleareninsel ist im Rahmen einer Pauschalreise der Deutschen liebstes Ferienziel, wohl auch wegen der relativ kurzen Anreise.

Nicht weit weg davon liegt Barcelona, wo Pauschalreisende die wahrscheinlich kosmopolitischste Stadt Spaniens entdecken können. Das Stadtbild wird in erheblichem Maße durch die außergewöhnliche Architektur geprägt. Hier finden sich Bauwerke der Renaissance, Gotik, Romantik sowie noch anderer Epochen und verleihen der Stadt ein unverwechselbares Gesicht.

Ebenfalls sehr beliebt ist Malta, eines der schönsten Ziele im Mittelmeer. Die Insel ist die größte der maltesischen Inseln. Besonders beliebt sind hier Bootsfahrten durch die romantischen Naturhäfen Maltas oder Jeep Safaris durch die weniger zivilisierte Seite der Insel.

Auch der Norden Europas ist dem Pauschalreisenden erschlossen, so lockt mit Kopenhagen eine der anmutigsten Metropolen dieser Region. Einen Besuch wert ist natürlich das Wahrzeichen der Stadt, die 1,25 Meter große Meerjungfrau, erschaffen von dem Bildhauers Edvard Eriksen. Amüsieren kann man sich im berühmten Tivoli Freizeitpark, einer der ältesten der Welt. Und eine Wachablösung vor dem Schloss der Königin kann man nicht nur in London, sondern auch hier beobachten.

Wer das erste Mal St. Petersburg besucht, wird wahrscheinlich von dem ersten Anblick überwältigt sein: Majestätische Paläste, kunstvoll geschwungene Brücken, anmutig schimmernde Häuserfassaden und güldene Turmkuppeln prägen das Stadtbild. Der italienischen Architekt und Städtebauer Domenico Rezzini hat hier ein Meisterwerk entworfen. St.Petersburg ist eine der größten und schönsten Städte Russlands und der Welt.

Warum nicht mal eine Pauschalreise nach Mittelamerika? Hier lockt z.B. die mexikanischen Halbinsel Yucatán auf der die berühmte Maya-Tempelruine der Stadt Chichen Itzá liegt. Hier ist die furchteinflößende Geschichte des Ortes auf jeder Pyramidenstufe zum Greifen nahe. Danach könnte es direkt weitergehen nach Belize, wo man sich beim Schnorcheln durch das zweitgrößte Korallenriff der Welt, das Great Barrier Reef von Belize, wieder ein bisschen entspannen kann.